Einweihung Rathausumfeld

Endlich ist es so weit, die Neugestaltung des Rathausumfeldes ist abgeschlossen. Zu diesem Anlass lud Ortsbürgermeister Thomas Krauß die Bürgerinnen und Bürger aus Weingarten zu einem Infotermin ein. Er erläuterte die Hintergründe, die eine Umgestaltung notwendig machten, beschrieb die zu nehmenden amtlichen Hürden und lobte die zügige Realisierung. Mit der Neugestaltung des Rathausumfeldes wird der Ortsmittelpunkt funktional und gestalterisch deutlich aufgewertet und ist eine große Bereicherung für Weingarten.

Eine wärmende Suppe lud zum Verweilen und weiteren Gesprächen ein.

Wohnbauprojekt „Dofplatz Weingarten“

Der Ortsgemeinderat Weingarten hat in seiner  Sitzung vom 11.04.2016 die  Durchführung eines Interessenbekundungsverfahrens für einen Projektentwickler oder einen Investor zur Realisierung eines Wohnbauprojekts für den Bereich „Dorfplatz Weingarten“ beschlossen. In der Sitzung am 20.02.2017 entschied er sich für die Realisierung des Konzeptes der Firma HP Projektentwicklung und brachte anschließend die ersten Schritte, z.B. Bodenuntersuchung, auf den Weg. Weitere Schritte, u.a. Erstellung des Bebauungsplans, folgen zeitnah.

Details der Planung in folgendem PDF:

Dorfplatzbebauung 2017

Rosenprinzessin Weingartens beim Winzerfestumzug

Beim Winzerfestumzug 2017 in Neustadt wurde Weingarten am Sonntag den 08. Oktober durch unsere Rosenprinzessin Sonja 1. vertreten.

Bei kühlem aber trockenem Herbstwetter reihte sie sich mit der Startnummer 95 im traditionellen Festumzug ein. Sie repräsentierte unser Dorf und seine Rosen in großem Rahmen, denn mehr als 100.00 Besucher säumten den Weg des Umzugs.

Einen ganz herzlichen Dank an Rosen Andres für den Blumenschmuck und an Ferit Isufai für den Oldtimer und seine Chauffeurdienste!

Verkehrsmessungen August 2017

In den letzten Wochen war das Geschwindigkeitsmessgerät der Ortsgmeinde an der Dorfeinfahrt aus Richtung Freisbach kommend montiert. Gemessen wurde die Geschwindigkeit der ins Dorf einfahrenden Fahrzeuge. Die Ergebnisse zeigen, dass rund ein Drittel aller Autofahrer mit zu hoher Geschwindigkeit ins Dorf einfährt. Weitere Einzelheiten sind den Tabellen zu entnehmen.

Verkehrsmessung Aug 2017

Neue Rosenprinzessin gekürt

Im Rahmen der Kerweeröffnung wurde am Freitag, 24.08.2017 von Ortsbürgermeister Thomas Krauß die Rosenprinzessin 2017/2018 inthronisiert:

Es ist – wieder – Sonja I. Da ihr das Amt so viel Spaß und Freude bereitet war ihr schnell klar, dass sie gerne eine zweite Amtszeit übernehmen möchte. Sie bewarb sich, und ihre Bewerbung wurde vom Kerweteam gerne angenommen.

Die Ortsgemeinde freut sich, mit ihr eine erfahrene Repräsentatin gefunden zu haben und wünscht ihr auch für ihre neue Amtszeit viel Freude und schöne Erfahrungen, Danke für Dein Engagement!

Kerwe in Weingarten

Die Kerwe in Weingarten findet von Freitag 25.8. bis Montag 28.8. an der Arena statt.

Highlights in diesem Jahr:
Hoch hinauf mit einem Hubkran und einen Blick über Weingarten genießen!
Samstags ab 20 Uhr Livemusik mit „Flash´k´Swag

Das Programm im einzelnen:

Kerwe 2017-08-15 - NUR TEXT

 

Gässlfest 2017

Das Gässlfest 2017 findet von Freitag 04.08. bis Sonntag 06.08. in den Weingartner Gässl statt. Ein abwechslungsreiches Angebot erwartet die Besucher, seien es die kulinarischen Genüsse, das kleine aber feine kulturelle Angebot im Rathaus oder die musikalischen Angebote der Vereine – für jeden ist etwas dabei. Für die Kleinen mit Reitschule, Boxauto, Schießen und Süßigkeiten ebenso. Die Ortsgemeinde Weingarten und die teilnehmenden Vereine und Gruppen freuen sich auf Ihren Besuch!

Weiterlesen „Gässlfest 2017“ weiterlesen

Workcamp 2017 startet

Zum diesjährigen internationalem Workcamp sind am Wochenende die ersten Teilnehmer eingetroffen. Gemeinsam mit der Organisation Pro International wird das Workcamp vom SV Weingarten 2007 mit Unterstützung der Ortsgemeinde organisiert. Es bietet Jugendlichen im Alter zwischen 20 und 26 Jahren die Möglichkeit Land, Leute und die deutsche Sprache kennenzulernen. Die jungen Leute kommen aus Russland, Tschechien, Serbien, Mexiko, Spanien, Italien und der Türkei. Aktuell sind 11 angereist, nächste Woche kommen weitere 12 dazu. Bei einem ersten Kennenlernen wurden die Gäste vom Ortsbeigeordneten Stefan Becker begrüßt und konnten erste Kontakte mit den Vereinsvertretern knüpfen.

Bei den Teilnehmern handelt es sich um Studenten unterschiedlicher Fachrichtungen, u.a. Medizin, Germanistik, Chemie, Maschinenbau, Architektur. Sie werden in den nächsten Wochen Vereine, z.B. TCW, SVW und den Freundeskreis sowie die katholische Kirche und die Ortsgemeinde mit gemeinnütziger Arbeit unter-stützen. Drei Gäste aus dem letzten Jahr sind auch wieder dabei – weil es ihnen so gut gefallen hat….

Engagement für Dorfverschönerung

Dank dem lobenswerten Engagement von Bürgerinnen und Bürgern werden zahlreiche Blumenkübel im Ort bepflanzt und gepflegt und tragen zu einem verschönerten Ortsbild bei. So auch der Blumenkübel an der Abzweigung Hauptstraße – Hainbachstraße, der  im Frühjahr von den „Bänklern“ neu bepflanzt wurde. Rosen und einjährige Sommerblumen zieren den Blumenkübel und beleben das Straßenbild. Beim gemeinsamen Grillen am Plätzl mit dem „Bänkl“, zu dem der Ortsgemeindevorstand eingeladen war, überbrachte Stefan Becker als Beigeordneter den Dank der Ortsgemeinde. Am Beispiel der „Bänkler“  lobte er das Engagement zum Wohle der Dorfverschönerung und  bedankte sich bei den Anwohnern für ihre Unterstützung.

Herzlichen Dank auch an alle anderen Helfer, die an vielen weiteren öffentlichen Stellen unterstützen, um das Weingartner Dorfbild bunt, gepflegt und sauber zu halten. Auch kleine Dinge tragen zur Dorfverschönerung bei  – Danke dafür und weiter so!