Dorfentwicklung

021_ISIM_Anerkennung_Weingarten
Besichtigung durch die Kreiskommission am 24.04.2015

In 2010 beschloss der Ortsgemeinderat Weingartens, an der Aktion „Unser Dorf hat Zukunft“ teilzunehmen. Entsprechende Vorbereitungen wurden im Dorf getroffen und das Dorf präsentierte sich der Bewertungskommission des Kreises überzeugend und errang den 3. Platz.

Mit diesem Rückenwind entschied der Ortsgemeinderat, eine Dorfmoderation zu initiieren. Ziel war, gemeinsam mit der Bevölkerung Entwicklungs- und Verbesserungspotenziale für das Dorf und die Dorfgemeinschaft zu erarbeiten. Parallel dazu wurde Weingarten 2013 als Schwerpunktgemeinde anerkannt.

Die Dorfmoderation war 2014 abgeschlossen und mündete 2015 in die Erarbeitung eines Dorfentwicklungskonzeptes. Dieses wurde 2016 fertig gestellt und nach Offenlage sowie Diskussion mit der Bevölkerung im April vom Ortsgemeinderat beschlossen. Es ist Grundlage für die zukünftige Ausrichtung des Dorfes hinsichtlich Bauentwicklung, Grüngestaltung, wirtschaftlicher Initiativen, Freizeitgestaltung und gemeinsamen bürgerschaftlichem Engagement.

Die beigefügte Präsentation zeigt die Ergebnisse, die im April 2015 der Bewertungskommission im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ vorgestellt wurden. Sie gibt einen umfänglichen Eindruck der Stärken und Schwächen sowie der Potenziale von Weingarten.

unser-dorf-hat-zukunft-2015red