Rosenprinzessin Lena I – 2019/2021

Die amtierenden Rosenprinzessin Lena I. hat sich dankenswerterweise bereit erklärt Weingarten ein weiteres Jahr als Hoheit zu repräsentieren. Da sie wegen der Corona-Krise nicht die Möglichkeit hatte, Weingarten auf Festen und Veranstaltungen zu vertreten, steht sie gerne für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.
Am Freitag, dem 28. August, präsentiert sie sich im Dorf. Sie startet um 18:30 Uhr in der Hauptstraße 21 und wird auf dem Weg durch die Neugasse, Schulstraße und Bildergasse vom Kerweteam begleitet. Vielleicht schenkt ihr ja der ein oder andere Wingerter einen Gruß auf ihrem Weg?
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Lena und wünschen ihr, dass sie in ihrer zweiten Amtszeit 2020/2021 viele Erfahrungen und Erlebnisse genießen kann.
Vielen Dank im Namen der Ortsgemeinde Weingarten und des Kerweteams.


Lena Andres ist die sechste Rosenprinzessin von Weingarten, sie wurde bei der Kerwe am 23. August in ihr Amt eingeführt. Lena I. ist 19 Jahre alt, in Weingarten geboren und aufgewachsen. Nach der Mittlere Reife entschied sie sich für eine Ausbildung als Arzthelferin. Der Kontakt mit den Menschen macht ihr viel Spaß, das hat sie auch motiviert, als Rosenprinzessin ihren Heimatort zu repräsentieren. Sie ist fest verwurzelt im Dorf und unterstützt aktiv den Tennis Club Weingarten. Neben Rosen gilt ihre Leidenschaft auch den Kürbissen, und wie ihr Vater ist sie begeisterte Züchterin von Riesenkürbissen.
Sie bekommt viel Unterstützung von ihrer Vorgängerin Marlene I. und freut sich, das inzwischen etablierte Netzwerk der Hoheiten kennenzulernen – und bereichern zu können.

E-Mail: rosenprinzessin-weingarten@gmx.de

Begrüßung der neuen Rosenprinzessin Lena I
Inthronisierung Lena I durch Ortsbürgermeister Stefan Becker
Lena I bei ihrer Antrittsrede
von links: Ola I, Drusslachelfe aus Lingenfeld, Lena I Rosenprinzessin 2019/2020,
Marlene I Rosenprinzessin 2018/2019
Folgt uns auch über